Specialized Turbo Levo 2020


 

TEXTAUSZUG AUS DEM VERGLEICHSTEST VOM E-MOUNTAINBIKE MAGAZIN:

 

"Das beste Gesamtpaket aus Handling, Uphill-, Downhill- und Touren-Performance, Design, Motor-Performance, Akku-Konzept, Gewicht und Detaillösungen besitzt das Specialized S-Works Levo.

 

Das Levo hat bereits unseren Vergleichstest im letzten Jahr gewonnen und konnte sich nun mit Detailverbesserungen für 2020 selbst gegen die deutlich erstarkte Konkurrenz mit dem neuen Bosch-Motor durchsetzen. Gerade bei den Themen Integration, Konnektivität und Individualisierung des Motorsystems setzt die kalifornische Bike-Marke Maßstäbe.

 

So überzeugt das zweitleichteste Bike im Testfeld – trotz großem 700-Wh-Akku – mit super ausbalancierten Fahreigenschaften im Up- und Downhill. Mit seiner komfortablen Sitzposition brilliert es auch auf langen Touren und bietet maximalen Fahrspaß, ein hohes Sicherheitsgefühl und bleibt in jeder Fahrsituation gutmütig und berechenbar.

Zwar ist auch das Levo nicht ganz perfekt, wie ihr in unserem Testbericht lesen werdet. Aber dank der grandios im Oberrohr integrierten TCU-Einheit, den individuell konfigurierbaren Remote- und Display-Optionen und der eigens entwickelten Mission Control-App findet jeder Fahrertyp eine ideale Lösung, um den kraftvollen und sehr natürlichen Motor zu steuern.

 

Dieses noch immer herausragende Gesamtkonzept macht Einsteiger wie Experten gleichermaßen glücklich und verschafft dem Specialized S-Works Levo den verdienten Testsieg.

 

Das beste E-MTB 2020 hat damit einen Namen – doch auch einen stolzen Preis: 11.499 €!"

 

Hier findet ihr den kompletten Test zum Specialized S-Works Levo

 

S-WORKS Turbo Levo

Beim S-Works Turbo Levo FSR 29 trifft genau dies zu. Es hat einen Carbonrahmen mit Sidearm-Design, der auch beim neuen Stumpjumper zu finden ist. 150 mm Federweg mit Rx Tune, einen neu entwickelten Custom-Motor, einen 700 Wh (!) Akku und sehr lange Liste anderer Features, die ein ultimatives Trail-Bike ausmachen. The Power to Ride More Trails!

 

  • Der komplett neuentwickelte Rahmen des S-Works Turbo Levo FSR aus FACT 11m Carbon sorgt mit 29 Trail Geometrie für ein agiles und effizientes Fahrwerk und überragenden Handling-Eigenschaften. Der FSR Hinterbau wurde bis ins kleinste Detail optimiert und die Rahmensteifigkeit erneut gesteigert. Die Batterie ist dank Spezialmechanismus leicht entnehmbar und dennoch sicher sowie geräuschfrei in den Rahmen integriert. Der minimalistische Motor wurde in einer sichereren und leichteren Aufnahme angebracht und wurde formschön im Rahmen integriert, die Positionierung begünstigt einen niedrigen Schwerpunkt. Die interne Kabelverlegung unterstreicht die ansprechende Produkt-Ästhetik und sorgt für hohen Schutz.
  • Der custom Turbo 2.1 Motor mit Rx Trail Tune Software ist gegenüber der Vorgängerversion etwa 15% kleiner und 11% leichter. Dies bringt ihn an die Spitze der E-Bike-Motorentechnologie. Er besitzt viele Eigenschaften, die kein anderes E-Bike erreicht, wie sofortiges Ansprechverhalten, fantastisches Wärmemanagement und ein Getriebe, das bei Höchstgeschwindigkeit auskoppelt. Selbst bei maximaler Leistung arbeitet der Motor leise und gleichmäßig - die Abgabe der Unterstützung verläuft auch in diesem Bereich sehr konsistent.
  • Die neue Specialized M2 Batterie mit 700 Wh mit 40% höherer Kapazität liefert noch mehr Reichweite und Trailvergnügen. Außerdem wurde sie nahtlos in den Rahmen integriert und lässt sich einfach entnehmen.

 

Rahmen: S-Works FACT 11m full carbon, 29 Trail Geometry, Integrated down tube battery, enclosed internal cable, Command Post routing, 148mm spacing, fully sealed cartridge bearings, 150mm of travel

Motor: Specialized 2.1, custom Rx Trail-tuned motor, 250W nominal

Schaltwerk: SRAM XX1, 11-Gang

Kassette: SRAM XG1199, XD, 11-speed, 10-42Z

Kettenblatt: 32Z
Gabel: FOX Float Factory 36, Kashima, GRIP2 damper, 29" Boost™, 150mm

Dämpfer: FOX Float Dps Factory, Kashima coating, 3-position adjustment, 52.5x210mm, Rx Trail Tune

Bremsen: SRAM Code RSC, 4-Kolbenbremse, 200/200mm

Felgen: Roval Traverse SL 29, hookless carbon, 30mm inner width, 2Bliss Ready, HANDGEMACHT, 28h

Bereifung: Butcher, GRID TRAIL casing, GRIPTON® compound, 2Bliss Ready, 29x2.60"
Akku:
Turbo M2-700, fully integrated w/ rock guard, 700 Wh

Display: Specialized TCU, 10-LED state of charge, 3-LED Ride Mode display, ANT+/Bluetooth®, handlebar remote with walk-assist

Ladegerät: Custom charger, 42V4A w/ Rosenberger plug

Sattelstütze: RockShox Reverb AXS elektronische Funk-Variosattelstütze

 

PASSENDES ZUBEHÖR BEKOMMST DU HIER!

 

11.499,00 €

  • Derzeit nicht verfügbar

 

Das Turbo Levo von Specialized zieht eine große Fangemeinschaft mit sich, und das aus gutem Grunde.

Schon im letzten Jahr konnte es bei uns im Test den Tour-/AllMountain-Testsieg nach Hause fahren. Die cleane und asymmetrische Rahmenform mit integriertem, aber leicht herausnehmbarem 700-Wattstunden-Akku ist einfach tadellos.

Der Specialized 2.1 Custom Rx-Trail-Tuned Motor, basierend auf einem Brose Drive S Mag Mittelmotor, rundet das E-Mountainbike stilvoll ab.

Das auf 29-Zöllern rollende Turbo Levo verfügt über jeweils 150 Millimeter Federweg und kommt in der Expert Carbon Ausführung mit schickem Carbon-Hauptrahmen und Aluminium-Hinterbau.

Durch die Bluetooth- und ANT+-Kompatibilität lässt sich das Specialized mittels Smartphone und der kostenlosen Mission Control App verbinden, um vielseitige und individuelle Einstellungen auszuführen. Zudem lässt sich das E-Mountainbike mit einem optional erhältlichen Lenker-Display verknüpfen.

Eine großzügig gewählte Flaschenhalteraufnahme, ein im Steuerrohr verstecktes Multitool und ein chic integrierter Speedsensor am Ausfallende sind tolle Details.

Typisch Specialized ist das Turbo Levo in einer großzügigen Ausstattungsvielfalt und somit auch unterschiedlichen Preisbereichen verfügbar.

 

Hier findet ihr den kompletten Test zum Specialized Turbo Levo Expert Carbon

 

SPECIALIZED Turbo Levo Expert Carbon

 

Rahmen: FACT 9m Carbon w/ M5 alloy rear triangle, 29 Trail Geometry, Integrated down tube battery, enclosed internal cable, Command Post routing, 148mm spacing, fully sealed cartridge bearings, 150mm of travel

Motor: Specialized 2.1, custom Rx Trail-tuned motor, 250W nominal

Schaltwerk: SRAM X1, 11-Gang

Kassette: SRAM XG-1175, 11-42Z

Kettenblatt: 32Z
Gabel: FOX 36 Performance, 150mm travel, Grip damper with 3 position micro adjust

Dämpfer: FOX Float DPS Performance, 3-position adjustment
Bremsen: SRAM Code R, 4-Kolbenbremse, 200/200mm

Bereifung: Butcher, GRID casing, GRIPTON® compound, 2Bliss Ready, 29x2.6"

Bereifung: Eliminator, BLCK DMND Casing, 2Bliss Ready, 29x2.6"
Akku:
Turbo M2-700, fully integrated w/ rock guard, 700Wh

Display: Specialized TCU, 10-LED state of charge, 3-LED Ride Mode display, ANT+/Bluetooth®, handlebar remote with walk-assist

Ladegerät: Custom charger, 42V4A w/ Rosenberger plug

Sattelstütze: Command Post IRcc, 16-position micro-height adjustable, two-bolt head, bottom mount cable routing, remote SRL lever, 34.9mm, S: 130mm, M/L/XL: 160mm of travel

 

PASSENDES ZUBEHÖR BEKOMMST DU HIER!

 

8.299,00 €

  • Verfügbar!
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

TEXTAUSZUG AUS DEM VERGLEICHSTEST VOM E-MOUNTAINBIKE MAGAZIN:

 

"Das Specialized Turbo Levo Comp – die Alternative zum absoluten Allrounder für den kleineren Geldbeutel

 

Der Sieger unseres großen Vergleichstests ist das vielseitige Specialized S-Works Turbo Levo. Es hat herausragende technische Features, ist für alle Fahrertypen geeignet und gilt als Benchmark in Sachen Fahrspaß. Doch es ist mit 11.499 € auch unglaublich teuer! Die Alternative kostet mehr als 5.000 € weniger.

 

Das Specialized Turbo Levo Comp mit Alu-Rahmen besitzt ebenfalls einen 700-Wh-Akku, leistet sich kaum Schwächen in der Ausstattung und ist mit einem Preis von 6.199 € ganze 5.300 € günstiger als das Topmodell.

Das Levo Comp hat sogar einen Vorteil gegenüber dem S-Works: Es ist mit Aluminiumfelgen ausgestattet.

Sie sind im Falle eines harten Durchschlags nicht gleich als Totalausfall zu verzeichnen, sondern kommen i. d. R mit einer Delle davon. Beim Alu-Modell verzögert eine SRAM Guide RE mit 200-mm-Bremsscheiben.

Das SRAM GX 11-fach-Schaltwerk ist bei allen Levo-Modellen verbaut. Die Dropper-Post kommt in Größe M und L mit einem 150-mm-Verstellbereich.

Das Fahrwerk ist mit einem RockShox Deluxe Select+ Dämpfer und einer RockShox Lyrik Select RC ausgestattet.

Im Vergleich zum letzten Jahr setzt Specialized hier nicht mehr auf die weniger steife PIKE. Wer sich nach noch mehr Performance in der Gabel sehnt, kann eine hochwertigere Dämpfungskartusche nachrüsten.

 

Das Specialized Turbo Levo Comp ist die perfekte Alternative zum Topmodell für alle, die den Geldbeutel schonen, aber nicht auf Performance verzichten wollen. Etwas mehr Gewicht müsst ihr allerdings in Kauf nehmen".

 

Obiger Text ist ein Auszug aus dem Mega-Vergleichstest des E-MOUNTAINBIKE MAGAZIN Ausgabe Dezember 2019

Hier findet ihr den kompletten Vergleichstest

 

SPECIALIZED Turbo Levo Comp

 

Rahmen: Specialized M5 Premium Aluminium 29 Trail Geometry, Integrated down tube battery, enclosed internal cable, Command Post routing, 148mm spacing, fully sealed cartridge bearings, 150mm of travel

Motor: Specialized 2.1, custom Rx Trail-tuned motor, 250W nominal

Schaltwerk: SRAM GX, long cage, 11-Gang

Kassette: SRAM PG-1130, 11-42Z

Kettenblatt: 32Z
Gabel: RockShox Lyrik Select RC 29, DebonAir spring, 150mm

Dämpfer: RockShox Deluxe Select+
Bremsen: SRAM Guide RE, 4-Kolbenbremse, 200/200mm

Bereifung: Butcher, GRID TRAIL casing, GRIPTON® compound, 2Bliss Ready, 29x2.60"

Bereifung: Eliminator, BLCK DMND Casing, 2Bliss Ready, 29x2.6"
Akku:
Turbo M2-700, fully integrated w/ rock guard, 700Wh

Display: Specialized TCU, 10-LED state of charge, 3-LED Ride Mode display, ANT+/Bluetooth®, handlebar remote with walk-assist

Ladegerät: Custom charger, 42V4A w/ Rosenberger plug

Sattelstütze: X-Fusion Manic, infinite adjustable, two-bolt head, bottom mount cable routing, remote SRL LE lever, 34.9mm, S: 125mm, M/L/XL: 150mm of travel

 

PASSENDES ZUBEHÖR BEKOMMST DU HIER!

 

6.199,00 €

  • Verfügbar!
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

SPECIALIZED Turbo Levo

 

Rahmen: Specialized M5 Premium Aluminum, 29 Trail Geometry, integrated down tube battery, enclosed internal cable, Command Post routing, 148mm spacing, fully sealed cartridge bearings, 150mm of travel

Motor: Specialized 2.1, custom Rx Trail-tuned motor, 250W nominal

Schaltwerk: SRAM NX, 11-Gang

Kassette: SRAM PG-1130, 11-Gang, 10-42Z

Kettenblatt: 32Z
Gabel: RockShox 35, 29, DebonAir spring, 150mm  

Dämpfer: RockShox Deluxe Select
Bremsen: SRAM Level T, 4-Kolbenbremse, / SRAM Level T, 2-Kolbenbremse 200/200mm

Bereifung: Butcher, GRID TRAIL casing, GRIPTON® compound, 2Bliss Ready, 29x2.60"

Bereifung: Eliminator, BLCK DMND Casing, 2Bliss Ready, 29x2.60"
Akku:
Turbo M2-500, fully integrated w/ rock guard, 500Wh

Display: Specialized TCU, 10-LED state of charge, 3-LED Ride Mode display, ANT+/Bluetooth®, handlebar remote with walk-assist

Ladegerät: Custom charger, 42V4A w/ Rosenberger plug

Sattelstütze: TransX dropper w/ remote SRL LE lever, absenkbare Sattelstütze

 

PASSENDES ZUBEHÖR BEKOMMST DU HIER!

 

4.799,00 €

  • Derzeit nicht verfügbar